TC Bad Schönborn

Freizeitspieler

Tennis macht Spaß und hält fit. Sie haben in der Jugend gespielt und dann aufgehört? Kein Problem. Tennis spielen ist wie Radfahren oder Schwimmen, man verlernt es nicht. Sie fühlen sich nicht mehr jung genug? Macht nichts. Tennis spielen kann man bis ins hohe Alter. Der sportliche Wettkampf ist nicht ihr Ding, denn Sie wollen nur entspannt ein paar Bälle schlagen? Auch dann sind sie beim TC Bad Schönborn richtig. Wir vom Breitensport oder besser gesagt Hobby-Sport helfen Ihnen gerne, sich in unserem Tennisverein zurecht zu finden.

 

Das TC-Schnupperjahr

Das ist Kennenlern-Tennis für Anfänger oder Wiedereinsteiger, denn wir machen Ihnen den Einstieg so einfach wie möglich.

Wenn Sie sich für das TC-Schnupperjahr entscheiden,

- können Sie unseren Verein in aller Ruhe kennenlernen (die ersten drei Montagstrainingsstunden sind für Sie kostenlos und ohne Verpflichtung).

- Sie können eine Außensaison lang auf den Freiplätzen spielen.

- Sie können am kostenlosen Montags-Training von 19 bis 20 Uhr teilnehmen, bei gutem Wetter draußen auf unserer Tennisanlage.

- Sie brauchen im Schnupperjahr keine Arbeitsstunden zu leisten.

 

Und das alles zu einem Jahresbeitrag von nur 120 Euro.

 

Freizeitspielertraining

Sind sie TC-Mitglieder, Freizeitspieler und/oder haben sich für das Schnupperjahr entschieden, werden Sie im Sommer jeden Montag (Feiertage ausgenommen) von den besten Mannschaftsspielern trainiert. Und das für Sie kostenlos: Montags von 19 – 20 Uhr auf den Sandplätzen 3, 6 und 7. Kommen Sie einfach mal vorbei uns sehen Sie sich an, wie wir mit viel Spaß bei der Sache sind.

Wir werden mit dem Training voraussichtlich am 25.04.2020 in die Sommersaison starten. Wir freuen uns auf euch!

Das Training findet unter Leitung unserer Spieler der ersten Mannschaft statt. Falls sie Fragen Rund um das Freizeitspielerangebot haben wenden sie sich an das Vorstandsmitglied Andreas Ziegelhöfer.

 

 
Zum Seitenanfang